smart materials in der Möbelindustrie

Smart Materials sind die Zukunft- auch in der Einrichtungsbranche. 6 Experten und 1 Brancheninsider laden zum Entdecken ein.

Smart Materials sind die Zukunft - auch in der Einrichtungsbranche. Aus diesem Grund lädt das Trendfilter-Team am 19. Oktober zum Design-Thinking-Workshop, um die Anwendungspotenziale von Smart Materials in der Einrichtungsbranche zu diskutieren und neue Lösungsansätze zu generieren.

 

Unterstützt wird Trendfilter dabei von den Experten aus smart³ - so laden sechs Smart-Materials-Experten und ein Brancheninsider ein, die Potenziale für Ihr Business zum Thema "Einrichtung von morgen" informativ und kreativ zu entdecken.

Nutzen Sie die Chance und treffen Sie Experten und Insider der Möbelindustrie. Erschließen Sie neue Geschäftsfelder zu Möbelherstellern oder Ausrüstern für aktive Kunststoffoberflächen. Oder adaptieren Sie Ihre Technologie in einem neuen Geschäftsfeld. So eignen sich FGL-Schnellverbinder aus dem Baugewerbe evtl. auch für den Einsatz in der Möbelbranche. 

 

Programm

1. Block - Grundlagen Smart Materials

09:00 Begrüßung

09:15 - 09:45 Vortrag: Smarte Funktionen - bionische und ergonomische Zugänge (Prof. Frithjof Meinel)

09:45 - 10:15 Vortrag: Smart Tools for Smart Design (Julia Wolf)

10:15 - 10:45 Pause zum Netzwerken

 

2. Block - Energiewandler

10:45 - 11:15 Vortrag: Smart Materials im Detail I: Energiewandelnde Werkstoffe (Dr. Peter Spies)

11:15 - 12:00 Design Thinking: Kreativer Workshop zum Thema Energiewandler

12:00 - 13:00 Mittagessen

 

3. Block - Form- und Farbveränderung

13:00 - 13:30 Vortrag: Smart Materials im Detail II: Formveränderliche Oberflächen (André Bucht)

13:30 - 14:00 Vortrag: Smart Materials Im Detail III: Farbveränderliche Materialien (Sven Macher)

14:00 - 15:00 Design Thinking: Kreativer Workshop über Form- und Farbveränderung

15:00 - 15:30 Pause zum Netzwerken

 

4. Block - Diskussion und Austausch

15:30 - 17:00 Zusammenfassung, Auswertung und Diskussion

17:00 Ende der Tagung

 

Moderation

  • Katrin de Louw (Innenarchitektin, Trendfilter)
  • Dipl.-Ing. Holger Kunze (Leiter Projekthaus smart³ & Hauptabteilungsleiter Mechatronik, Fraunhofer IWU)

Referenten

  • Prof. Frithjof Meinel (Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle)
  • M.Sc. André Bucht (Abteilungsleiter Adaptronik, Fraunhofer IWU Dresden)
  • Dr.-Ing. Sven Spies (Gruppenleiter Integrierte Energieversorgung, Fraunhofer IIS Erlangen)
  • M.Sc. Sven Macher (Spezialist für farbveränderliche Oberflächen im Innenarchitekturbereich, Fraunhofer ISC Würzburg)
  • M.A. Julia Wolf (Textil- und Flächendesign, weißensee kunsthochschule berlin)

 

Weitere Informationen und den Anmeldelink zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

SMART MATERIALS - Potenziale für die Einrichtung von morgen
19. Oktober 2017 | 09 - 17 Uhr
Materialtrendforum "Servicepoint A30"
Uhlendiekstr. 88 | 32257 Bünde


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr:

[Newsletter abonnieren]