Neue Ausschreibungsrunde

smart³ schreibt erneut Projekte in den Säulen I, II & III aus.

Mit der finalen Ausschreibungsrunde sollen insbesondere Lücken in den Wertschöpfungsketten gemäß der smart³-Strategie geschlossen sowie bereits bestehende Projekte weiterentwickelt werden können. Eingereicht werden können die Ideen fortlaufend, begutachtet werden sie auf den jeweiligen Frühjahrs- bzw. Herbstsitzungen von Vorstand und Beirat.
Aufgrund der begrenzt zur Verfügung stehenden Fördermittel werden die eingereichten Skizzen insbesondere im Hinblick auf ihre Passfähigkeit zur Agenda von smart³ bewertet.

Um in den diesjährigen Herbstsitzungen begutachtet werden zu können, empfiehlt das Projekthaus smart³, Projektideen bis spätestens 21. September einzureichen.

Die Ausschreibungstexte, Musterskizzen und Roadmaps finden Sie hier.


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr:

[Newsletter abonnieren]