Künstliche Intelligenz in der Produktion

Einblicke in ein Zukunftsthema

Agenda

10:00 Uhr    Begrüßung und Projektvorstellung CEUP 2030
Laura Salomon, Projekthaus smart³/Interreg CEUP 2030
Impulspräsentationen
10:10 UhrEinführung und Anwendungsfälle am Fraunhofer IWU
Anke Stoll, Fraunhofer IWU
10:40 UhrIndustrielle Datenanalyse im Vergleich: mit und ohne künstliche Intelligenz
Dr. Alexander Dementyev, Mittelstand 4.0
11:05 UhrChancen & Risiken der Künstlichen Intelligenz
Martin Folz, Technische Universität Chemnitz
11:30 UhrKI und Design - Nutzerzentrierte KI-Forschung
Aeneas Stankowski, Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz Berlin
Abschluss des Workshops
11:50 UhrFragerunde & Abschluss der Veranstaltung

 

Künstliche Intelligenz in der Produktion
Einblicke in ein Zukunftsthema
Donnerstag, den 22. April 2021
10:00 – 12:00 Uhr

 

Wir wagen den Exkurs in das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz und möchten Ihnen Anwendungsbeispiele im Kontext der Produktion vorstellen. Wir haben uns dafür an Experten aus dem Team von Mittelstand 4.0, Wissenschaftler aus dem Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz gewandt. Am Ende der Vortragsreihe gibt es Raum für offene Fragen und gegenseitiges Kennenlernen.

Wir freuen uns auf Sie.