08.02.2021

Eine Sprache für Innovationen

Interdisziplinäre Projektteams können echte Innovationen schaffen. Damit das jedoch gelingt, müssen alle in einer Sprache sprechen. Zwischen unterschiedlichen Disziplinen ist das oft gar nicht so leicht: scheinbar gleiche Begriffe werden unterschiedlich definiert, verschiedene Worte meinen das Gleiche.

Um Designern Zugang zum komplexen Fachwissen über smart materials zu verschaffen, entstanden im Rahmen des smart³-Projekts „Smart Tools for Smart Design“ Vermittlungstools, die die Eigenschaften der Materialien in die visuelle, verbale und greifbare Sprache der Designer übersetzen.

Als Teil des NEUESwagen sind diese Vermittlungstools künftig auf den Stationen der smart³-Roadshow zu erleben. Bis das mobile Ausstellungssystem wieder rollen kann, können die Tools genauso wie die anderen Exponate von smart³-Partnern aus Wirtschaft und Forschung unter www.NEUESwagen.info erkundet werden.