08.05.2020

Not macht erfinderisch - und solidarisch

Eigentlich stellt die Allresist GmbH lichtempfindliche Lacke her, mit denen Mikrochips produziert werden. In Zeiten von Corona hat das smart³-Mitglied aus dem brandenburgischen Strausberg überlegt, was sich gegen die rasante Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus tun lässt, wie sich aber auch der eigene Umsatz in der wirtschaftlich angespannten Situation gesichert werden kann. Denn vor allem die mit der Corona-Lage einhergehenden Transportprobleme ins Ausland haben dem Unternehmen zugesetzt.

Aufgrund der großen Desinfektionsmittel-Knappheit wurde kurzerhand die Produktion auf eben jenes knappe Gut entsprechend der neuen WHO-Rezeptur mit Ausnahmezulassung der Bundesstelle für Chemikalien an der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BauA) umgestellt. Das Mischen hochpräziser Rezepturen gehört schließlich zu den Kernkompetenzen der Allresist GmbH. Damit ist das Unternehmen in der Lage, das Desinfektionsmittel in der erforderlichen Qualität herzustellen.

Damit kann Allresist zum einen dem enorm gestiegenen Bedarf von Krankenhäusern und Arztpraxen sowie Pflegeeinrichtungen, Ämtern und Schulen nachkommen. Zum anderen bietet Allresist damit aber auch den eigenen Mitarbeitern Schutz vor dem Virus.

Seit Mitte April produziert und liefert das Unternehmen Desinfektionsmittel. Allresist verzichtet dabei bewusst auf hohe Gewinne, sondern möchte vor allem solidarisch helfen, damit die Knappheit nicht zu noch höheren Ansteckungsraten führt. Das gesamte Team ist voller Enthusiasmus und Stolz auf das eigene Engagement dabei, um in der gegenwärtigen Lage den Menschen zu helfen und gleichzeitig die Weiterführung des Betriebsablaufs in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten sicherzustellen. Durch das schnelle Umstellen der Produktion ist Allresist inzwischen in der Lage, Desinfektionsmittel schnell und günstig liefern zu können.

Darüber hinaus ist die Allresist GmbH auf der B2B-Kompetenzplattform der WISTA registriert, die Selbsthilfe und Unterstützung bei Personal, Geräten, Material und Know-how anbietet.

(Fotos: Jens Sell)