|   News

Die Zukunft von smart³ gestalten

Auf den Stammtischen im September möchten wir Ihnen den Transformationsprozess des Netzwerks vorstellen, um gut gerüstet in die Nachförderphase nach Auslaufen der BMBF-Förderung zu starten. Gestalten Sie diesen Prozess mit uns!

Wie Sie wissen, läuft die BMBF Programmförderung Zwanzig20 „Partnerschaft für Innovation“ zum 31.12.2021 aus. Wir haben die letzten Monate intensiv dafür genutzt, den damit verbundenen Transformationsprozess unseres Vereins vorzudenken und würden uns dazu gerne mit Ihnen als austauschen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in geselliger Runde bei kühlen Getränken und köstlicher Verpflegung gespickt mit jeder Menge wichtiger Informationen und Diskussionsmöglichkeiten zur Zukunftsperspektive unseres smart³ Vereins. Um die Hürde einer längeren Anreise zu umgehen und mit möglichst vielen Mitgliedern ins Gespräch zu kommen, planen wir 3 regionale „smart³-STAMMTISCHE“ inkl. der Präsentation des NEUESwagen vor Ort.

Daher laden wir Sie ein, im September gemeinsam über die Zukunft des Netzwerks zu sprechen:

07.09. - Gläserne Manufaktur Dresden (17 - 21 Uhr)
08.09. - RUTHS Berlin (17 - 21 Uhr)
14.09. - FGW e.V. Remscheid (17 - 21 Uhr)

GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT DES NETZWERKS AKTIV MIT UND NUTZEN SIE DIE MÖGLICHKEITEN DER STAMMTISCHE.
Wichtige Veränderungen wie die Anpassung unserer Vereinssatzung sowie der durch den Wegfall der BMBF Förderung notwendigen Beitragsanpassung sollten gut überlegt und im Konsens aller Mitglieder beschlossen werden.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und intensives Netzwerken über Branchen- und Disziplinengrenzen hinweg.

Mehr erfahren und anmelden


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr:

[Newsletter abonnieren]